Martin Freeman ergattert Rolle in 'Captain America 3'

Martin Freeman ergattert Rolle in 'Captain America 3'
Martin Freeman © Cover Media

Martin Freeman (43) wird eine Rolle in 'Captain America 3: Civil War' übernehmen. Wie Marvel gestern [5. Mai] bestätigte, ist der Brite, der sich als Bilbo Beutlin in der 'Hobbit'-Saga in die Herzen seiner Fans spielte, Teil der Superhelden-Besetzung um Chris Evans (33).

- Anzeige -

Held oder Bösewicht?

Ob er allerdings auch einen Helden spielen wird, das ließen die Filmemacher noch offen - es könnte also auch sein, dass Martin in die Rolle eines Bösewichts schlüpft!

In einem Statement drückte Produzent Kevin Feige (41) seine Freude darüber aus, den Schauspieler an Bord zu haben: "Mit seinen Rollen als Bilbo Beutlin, Dr. Watson und Tim aus 'The Office' hat uns Martin mit seiner Bandbreite von dramatisch zu lustig beeindruckt. Wir könnten uns nicht mehr geehrt fühlen und nicht aufgeregter sein, einen talentierten Schauspieler wie ihn im Marvel Film-Universum begrüßen zu dürfen."

'Captain America 3: Civil War' kommt in Deutschland voraussichtlich am 5. Mai 2016 ins Kino, Chris Evans schlüpft dann wieder in die Rolle des klassischen Superhelden. Mit Scarlett Johansson (30) als Black Widow und Robert Downey Jr. (50) als Iron Man sind ein paar alte Hasen mit von der Partie, der deutsche Star Daniel Brühl (36) bringt als Baron Zemo frischen Wind in den Cast.

Es bleibt spannend, welche Rolle Martin Freeman übernimmt.

Cover Media

— ANZEIGE —