Marteria: Heimliche Heirat in Las Vegas mit seiner Verlobten Jadu Freydank?

Marteria: Heimliche Hochzeit in Las Vegas?
Marteria trägt neuerdings einen Ring

Hat Marteria etwa heimlich geheiratet?

Die Verkündung seiner Verlobung fand noch medienwirksam auf der großen Bühne satt - Bei seiner Hochzeit hat es Rapper Marteria nun anscheinend anders gemacht: Ganz still und heimlich sollen er und seine Verlobte Jadu Freydank in Las Vegas geheiratet haben. Ein verräterischer Beziehungstatus bei Facebook und ein verdächtiger Ring an Marterias Finger geben die nötigen Hinweise.

- Anzeige -

Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Künstler unserer Zeit: Marteria, der bürgerlich Marten Laciny heißt, bricht mit dieser Nachricht wohl vielen Frauen das Herz: Der 32-Jährige soll seine Verlobte Jadu Freydank am 20. Februar geheiratet haben. Der Verdacht kommt auf, weil Jadu ihren Beziehungsstatus auf ihrer Facebook-Seite in 'Verheiratet - Seit 20.Februar 2015' geändert hat.

Sie und der Rapper befanden sich zu dieser Zeit gerade in Las Vegas, weswegen die Vermutung nahe liegt, dass die beiden ihr Liebesversprechen in der Stadt der Lichter geschlossen haben. Auffallend ist natürlich auch, dass Marteria auf aktuellen Bildern einen Ring am Finger trägt.

Das Paar ist seit über einem Jahre verlobt

Marteria und Jadu Freydank sollen geheiratet haben
Marten und Jadu gemeinsam in den Dünen

Doch Spekulationen hin oder her: Bestätigt hat Marteria bislang noch nichts. Trotzdem wäre eine Hochzeit wenig überraschend, schließlich hat sich der ehemalige Fußballer vor über einem Jahr mit seiner Liebsten verlobt. Damals ging er mit der freudigen Nachricht jedoch etwas offener um und verkündete die Verlobung bei einem Auftritt mit Bushido. Wir sind gespannt, was sich Marteria vielleicht noch einfallen lässt…

— ANZEIGE —