Mark Ronson tritt in Jude Laws Fußstapfen

Mark Ronson tritt in Jude Laws Fußstapfen
Mark Ronson übernimmt Jude Laws Job als Markenbotschafter von Lexus © Lexus, SpotOn

Neues Gesicht von Lexus-Kampagne

Mark Ronson (41) gilt als einer der talentiertesten Produzenten im Musikgeschäft. Seine Songs machten nicht nur die 2011 verstorbene Amy Winehouse ("Back to Black") zu einem Weltstar. Fast alle namhaften Künstler stehen Schlange, um mit dem Star-Produzenten zusammenarbeiten zu können. Und mit "Uptown Funk" hat Ronson inzwischen auch als Sänger einen Welthit gelandete.

Doch nicht nur Musikkollegen reißen sich um Ronson. Der Musiker wird der neue Markenbotschafter von Toyotas Edeltochter Lexus und Aushängeschild der "Make Your Mark"-Kampagne ("Setz' dein Zeichen) für den neuen Lexus LC. Ronson tritt damit in die Fußstapfen von Hollywood-Star Jude Law (44), der bereits 2015 im Zuge der Markteinführung des Lexus RX für den japanischen Autobauer warb.

"Ich arbeite gerne mit innovativen und außergewöhnlichen Menschen zusammen, in und außerhalb des Musikstudios", so Ronson. "Als Lexus mit diesem Konzept auf mich zukam und ich den neuen LC sah, war ich begeistert. Es hat mich sofort angesprochen, mithilfe von Musik außergewöhnliche und inspirierende Erfahrungen rund um ein Fahrzeug zu schaffen", freut sich Ronson über die "Make Your Mark"-Kampagne, die zudem auf seinen Vornamen anspielt.

"Das Beste am Autofahren: Musik hören, ohne gestört zu werden"

Was Ronson selbst mit Autofahren verbindet, verrät er auch gleich: "Ich glaube, das Beste am Fahren ist, dass ich im Auto Musik hören kann, ohne dass mich jemand stört." Sich im Inneren eines unglaublichen Autos mit großartigem Audiosystem zu befinden, sei "ein wichtiger Teil meines Lebens, sowohl musikalisch, als auch persönlich".

Noch ist nichts über die Details der Kooperation bekannt, aber vorstellbar ist, dass Ronson - ähnlich wie Jude Law während seiner "The Life RX"-Kampagne - den Wagen mit einer interaktiven Show präsentieren wird. Law hatte damals in einem immersiven Theaterstück mitgespielt, bei dem die Zuschauer Teil der Vorführung werden.

spot on news

— ANZEIGE —