Mark Hamill: Der 'Star Wars'-Star

Mark Hamill
Der Schauspieler Mark Hamill © picture alliance / AA, Tolga Akmen

Kinostar mit vielen Talenten

Der Schauspieler Mark Richard Hamill kam am 25. September 1951 in Oakland im US-Bundesstaat Kalifornien zur Welt.

- Anzeige -

Da sein Vater Captain der U.S. Navy war, zog die Familie oft um, sodass Hamill und seine sechs Geschwister ihre Kindheit in verschiedenen Bundesstaaten und teilweise im Ausland verbrachten. Nachdem die Familie einige Zeit in Annandale, Virginia gelebt hatte, zog sie nach Japan, wo Mark Hamill seinen Schulabschluss an der ‘Nile C. Kinnick High School‘ in Yokosuka machte. Hier versuchte er sich auch erstmals als Bühnendarsteller und war von dieser Tätigkeit so angetan, dass er fortan den Wunsch hegte, professioneller Schauspieler zu werden. Nach Beendigung der High School kehrte er in die USA zurück, um ein Schauspielstudium zu absolvieren. Schon bald darauf konnte er sich über erste Engagements für Film und Fernsehen freuen.

Hamill heiratete 1978 seine Lebensgefährtin Marilou York. Das Paar hat zwei Söhne namens Nathan (*1979) und Griffin (*1983) sowie eine Tochter namens Chelsea (*1988).

— ANZEIGE —