Marion Kracht: So sexy ist vegetarische Ernährung

Marion Kracht: So sexy ist vegetarische Ernährung
So sexy ist das neue Plakat der Tierrechtsorganisation PETA dank Marion Kracht. © obs/PETA Deutschland e.V./Caroline Pitzke für PETA

Marion Kracht (52, "Mein Führer - Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler") ist seit über 25 Jahren überzeugte Vegetarierin. Ein passenderes Gesicht für die neue Kampagne hätte sich die Tierrechtsorganisation PETA also kaum aussuchen können. Zumal die Schauspielerin auf dem Plakat als uns in Versuchung führende Eva ein echter Hingucker ist. Doch Kracht möchte nicht schönes Accessoire, sondern Weckruf sein.

Neues PETA-Plakatmotiv

"Fleisch zu essen ist nicht mehr als eine Angewohnheit und die lässt sich ändern", erklärte sie im Making-Of-Video zur Kampagne. Sie selbst sei durch einen Indien-Aufenthalt zur Vegetarierin geworden und damit sehr glücklich. "Ich fühle mich wohl", so die 52-Jährige. Sie ist der Überzeugung, dass jedem die Umstellung auf vegetarische Ernährung gelingen kann. Man müsse eben "step by step" an die Sache herangehen, dann sei es machbar. "Vor allem wenn man verstanden hat, warum", betonte Kracht.

Die Organisation PETA engagiert sich seit den achtziger Jahren weltweit für den "ethischen Umgang mit Tieren". PETA Deutschland ist hierzulande der größte Tierrechtsverein und setzt sich vor allem gegen Massentierhaltung und Tierversuche ein.

spot on news

— ANZEIGE —