Mariella Ahrens: "Es flossen viele Tränen"

Vor der Trennung von ihrem Ehemann Patrick Graf von Faber-Castell seien bei Schauspielerin Mariella Ahrens "viele Tränen geflossen", wie sie im

- Anzeige -

Interview mit dem Magazin 'Bunte' sagte. "Aber irgendwann weiß man keinen Ausweg mehr", so die 43-Jährige.

Allerdings betonte sie, dass kein anderer Mann im Spiel gewesen sei. Außerdem stehe ihr derzeit auch nicht der Sinn nach einer neuen Beziehung.

"Vielleicht finden Patrick und ich auch (...) wieder zueinander."

— ANZEIGE —