Mariah Careys Bruder erhebt schwere Vorwürfe gegen den Popstar: "Du bist eine Hexe"

Mariah Careys Bruder erhebt schwere Vorwürfe gegen den Popstar
Mariah Carey meldet sich angeblich nicht bei ihren Geschwistern - ihre Schwester Alison ist offenbar sehr krank © Featureflash / Shutterstock.com

Pop-Sängerin Mariah Carey (45, "Infinity") sieht sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert: Morgan Carey hat seine jüngere Schwester in der Online-Ausgabe der Boulevard-Zeitung "The Sun" als "Hexe" bezeichnet. Als Grund führt der 51-Jährige das Verhalten Careys in Zusammenhang mit der HIV-Erkrankung der gemeinsamen Schwester Alison (54) an. Der Krankenhausaufenthalt ist teuer - für die Kosten will die berühmte Schwester angeblich nicht aufkommen.

- Anzeige -

"Du bist eine Hexe"

"Deine Schwester liegt im Sterben und kämpft und wo bist du? Du denkst, du seist so fabelhaft, aber du bist eine Hexe", zitiert das Blatt Morgan Carey. Seiner Meinung nach habe Mariah genügend Geld: "Sie gibt wahrscheinlich mehr für Hundefutter aus, als eine angemessene Versorgung ihrer Schwester kosten würde." Die Welt müsse sich immer um sie drehen, es gebe keinen Raum für andere Dinge, so Carey. Zudem nagt eine weitere Sache an ihm: In der Vergangenheit habe er Mariah von der Fehlgeburt seiner Frau berichtet, auch auf diese E-Mail habe er keine Antwort erhalten.

 

"Wir haben nie eine Antwort erhalten"

 

Laut dem Bericht arbeitete Alison Carey, die Älteste der drei Geschwister, früher als Prostituierte im Raum New York. Nun warte sie auf Operationen am Gehirn und der Wirbelsäule. Morgan Carey behauptet, die gemeinsame Schwester habe verzweifelt versucht, Mariah Carey zu erreichen. "Wir haben nie eine Antwort erhalten." Sie sei zudem nicht da gewesen, als es Alison vergangenes Jahr sehr schlecht gegangen war. Das Verhältnis der Geschwister gilt seit einigen Jahren als schwierig.

spot on news

— ANZEIGE —