Mariah Carey will für ihre Hochzeit zehn Kilo abnehmen: Diese Diät soll ihr helfen

Zehn Kilo sollen runter: Mariah Careys Diät-Geheimnis
Mariah Carey bei einer Veranstaltung in Beverly Hills © Samie/AdMedia/ImageCollect

Mariah Carey (46, "Love Takes Time") will demnächst heiraten - und dafür bringt sich die Sängerin offenbar in Form. Sie sei auf einer strengen Eiweiß-Diät und möchte etwa zehn Kilo abnehmen, verriet ein angeblicher Freund der Familie der "Daily Mail Online". Carey gibt dem australischen Milliardär James Packer (48) demnach im August in dessen Heimat das Ja-Wort.

Fisch und Hühnchen

Was genau der Superstar jeden Tag zu sich nimmt, scheint der Insider im Detail zu wissen: Auf Careys Teller landen demnach nur noch etwa 110 Gramm gebratenes Hühnchen, mageres Rindfleisch oder chilenischer Loup de mer. Den Fisch genieße sie dabei am meisten. Auch Shrimps mit Spargel stünden auf ihrem Speiseplan.

 

Auf Käse und Wein verzichtet sie nicht

 

Angeblich steht Carey nie vor 11 Uhr auf, überspringt damit das Frühstück und nimmt mittags einen Smoothie oder Protein-Shake zu sich. Über den Rest des Tages verteilt esse sie fünf kleine Portionen, darunter einen Salat mit Hühnchen oder Lachs, dazu trinke sie ständig Wasser, verriet die Quelle weiter. Da die Sängerin aber auch Käse liebe, snacke sie ab und an Brie zusammen mit ein paar fettarmen Crackern. Ebenfalls nicht verzichten will sie angeblich auf Rotwein, jeden Abend zum Essen genieße sie ein Glas.

Leicht fällt Carey das Abnehmen nicht, heißt es weiter: Sie liebe es, zu essen "und sie ist gerade in Europa auf Tour. Es ist schwierig für sie, bei so viel wunderbarem Essen um sie herum, durchzuhalten", wird der Freund zitiert. "Aber sie will eine Sanduhr-Figur", damit sie eine sehr enge, sexy, figurbetonte Robe bei der Hochzeit tragen könne.

spot on news

— ANZEIGE —