Mariah Carey verschwendet keine Zeit

Mariah Carey verschwendet keine Zeit
Mariah Carey © Cover Media

Mariah Carey (46) hat schon ihr Hochzeitskleid gefunden - dabei ist sie noch nicht mal geschieden.

- Anzeige -

Hochzeitskleid gefunden

Die Sängerin ('Hero') kann es anscheinend gar nicht abwarten, endlich mit ihrem Verlobten James Packer (48) vor den Traualtar zu treten.

"Ich habe das Kleid", verriet sie jetzt 'E! News'. Es sei nämlich an der Zeit.

Ein wenig muss sich die R'n'B-Diva allerdings gedulden, schließlich ist sie offiziell noch immer mit Nick Cannon (35, 'America's Got Talent') verheiratet, der sich Gerüchten zufolge weigert, die Scheidungspapiere zu unterzeichnen. Von ihm trennte sie sich 2014 nach sechs Jahren Ehe, Nick war derjenige, der die Scheidung einreichte. Umso erstaunlicher, dass er sich nun so viel Zeit lässt. Insider behaupten, er wolle die Ehe einfach nicht beenden, obwohl die Promis sich bereits Ende 2014 über die Aufteilung ihrer Besitztümer sowie das Sorgerecht für ihre Zwillinge Moroccan und Monroe (5) geeinigt hatten.

Von der Hochzeitsplanung lässt sich Mariah dennoch nicht abhalten. Noch in diesem Jahr soll der große Tag stattfinden, natürlich werden dabei auch die Kinder eine große Rolle spielen, die sich mit ihrem Stiefvater bestens verstehen. "Meine Babys bringen mich so oft zum Lachen. So will ich das beibehalten", erklärte Mariah Carey. "James ist wirklich toll. Er hat seine eigenen Kinder und ist ein fantastischer Vater."

Cover Media

— ANZEIGE —