Mariah Carey und James Packer: Werden sie in der Karibik heiraten?

Mariah Carey: Sommerhochzeit in der Karibik?
Mariah Carey freut sich auf die Hochzeit © Featureflash / Shutterstock.com

Nicht wie vor einigen Wochen Tahiti, sondern die karibische Insel Barbuda soll der Ort sein, an dem sich Mariah Carey (45, "We Belong Together") und ihr Verlobter James Packer das Ja-Wort geben wollen. Zumindest berichtet das nun das Klatsch-Portal "TMZ". Immerhin ist Careys Zukünftiger gerade dabei, auf ebendieser Insel zusammen mit Robert De Niro ein 250 Millionen Dollar schweres Privat-Ressort zu bauen.

- Anzeige -

Nur 50 Gäste geladen

Auch will das Portal erfahren haben, dass zur Hochzeit nur 50 Gäste erwartet werden - alle sollen natürlich stilecht mit einem Privatjet eingeflogen werden. Das Budget dafür dürfte in jedem Fall reichen, schließlich hat Packer Milliarden auf der Bank.

 

Wann ist es soweit?

 

Wann die Trauung stattfinden wird, darüber ist allerdings wenig bekannt. Die Gerüchte tendieren dazu, dass es ab Mitte Juni soweit sein könnte, früher scheint aufgrund eines vollen Terminkalenders mit Las Vegas Show, einer Doku-Serie und einer Europa-Tour, die bis in den Mai hineingeht, eher unwahrscheinlich. Einladungen sollen noch keine verschickt worden sein, Änderungen sind also weiterhin vorbehalten.

spot on news

— ANZEIGE —