Mariah Carey und James Packer: Liebesnest in Kalifornien

Mariah Carey und James Packer: Liebesnest in Kalifornien
Mariah Carey und James Packer, hier auf der Premiere von "Man lernt nie aus" in New York, sind zusammengezogen © Evan Agostini/Invision/AP

Seit gut fünf Monaten sind Mariah Carey (45, "Honey") und James Packer (48) nun bereits zusammen. Dass die Sängerin und der Milliardär es durchaus ernst miteinander meinen, das zeigt auch dieser Schritt: Kurz nach Halloween soll Carey bereits bei dem australischen Unternehmer eingezogen sein. Das berichtet das US-Promi-Portal "TMZ".

- Anzeige -

Sie zieht zu ihm

Demnach habe Carey kürzlich veranlasst, dass ihr Personal ihre Sachen aus einem gemieteten Haus in Beverly Hills zusammenpacke und alles in Packers Villa gebracht werde, die mit dem Auto nur rund fünf Minuten entfernt liegen soll. Das Anwesen hatte Carey für sich und ihre vier Jahre jungen Zwillinge Monroe und Moroccan gemietet, die sie zusammen mit ihrem Ex-Mann Nick Cannon hat.

Tatsächlich richtet sich Carey wohl bereits richtig bei Packer ein, denn sie soll neben Kleidung auch Möbel, Bettwäsche und allerhand Dekoartikel mitgenommen haben. Bereits kurz nachdem bekannt wurde, dass die beiden ein Paar sind, war berichtet worden, dass Carey und Packer womöglich schon über eine Heirat gesprochen haben sollen.

spot on news

— ANZEIGE —