Hollywood Blog by Jessica Mazur

Mariah Carey spaltet die Gemüter in Hollywood: Ist ihr Sohn wirklich zu alt für den Schnuller?

Dieser Schnappschuss sorgt für Wirbel in den US-Medien
Mariah Carey lässt ihren Sohn mit fünf Jahren noch am Schnuller nuckeln

von Jessica Mazur

Here we go again ... In Hollywood geht die Schnuller-Debatte in die nächste Runde. Egal ob Ahnung oder nicht, jeder hat dazu eine Meinung. Schuld an der erneuten „Wann ist ein Kind zu alt für den Schnuller?“-Frage ist Mariah Carey. Die wollte ihren 3,1 Millionen Instagram-Followers vor vier Tagen eigentlich nur einen Gefallen tun, als sie einen Einblick in ihr Privatleben postete.

- Anzeige -

Das besagte Foto zeigt Carey bei einer gemütlichen Movie Night mit ihren beiden Kindern Monroe und Moroccan (AKA „dem babies“). Alle drei sitzen im Bett. Süß. Einziges Problem, während Mariah und Monroe vorne im Bild fröhlich in die Kamera grinsen, fällt Moroccan hinten im Bett das Lachen etwas schwerer, denn der Junge hat einen – OH MY GOD – Schnuller im Mund. Mit knapp fünf Jahren! Da dauerte es natürlich nicht lange, bis ein kollektiver Aufschrei der Anti-Schnuller-Brigade durch´s Netz ging. Frei nach dem Motto: Wie kann Maria Carey es nur zulassen, dass ihr Sohn in dem Alter noch immer am Schnuller saugt? Die einen finden es „unverantwortlich“, die anderen „albern“ und wieder andere werfen der Sängerin vor, einfach nur zu faul zu sein, um ihrem Sohn den Schnuller abzugewöhnen.

Inzwischen hat sich hier drüben in den Staaten auch die US Presse diesem brisanten Thema angenommen und hat durch „knallharte Recherche“ festgestellt, dass das Thema „Schnuller ja oder nein?“ schon vor drei Jahren ein Thema im Hause Carey war. Zu dem Zeitpunkt postete Mariah nämlich ein Foto des zweijährigen Moroccan mit Schnuller und verriet dabei gleich noch, dass der Zwillingspapa Nick Cannon schon damals forderte, dass der Schnuller endlich weg muss.

Da muss man sich natürlich fragen: Oh nein! War die Schnullerfrage am Ende etwa Mitschuld am Ehe-Aus der beiden? Nee, muss man sich natürlich NICHT fragen, völlig richtig. Wird hier in den US-Klatschspalten aber trotzdem diskutiert. Wenn der kleine Rocco wüsste, was er da mit seinem Sauger im Mund ins Rollen gebracht hat...

Aber eigentlich hätte Mariah Carey ja klar sein müssen, was sie mit dem Foto auslöst. Denn schließlich stürzte sich die Netzgemeinde zuvor schon auf Suri Cruise, als diese kurz vor ihrem fünften Geburtstag mit Schnuller im Mund fotografiert wurde.

Und auch die Beckhams bekamen im letzten Jahr ihr Fett weg, weil auch Harper mit ihren vier Jahren noch immer am „Pacifier“ lutscht. Doch entweder wusste Mariah nichts von der Aufregung um die anderen Promi-Kids, oder aber es war ihr völlig und absolut schnuppe. Ich hoffe Letzteres. Denn wie heißt es noch gleich: Mommy knows best, right?

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

Jessica Mazur bloggt für VIP.de.
Bloggerin Jessica Mazur über den neuesten Klatsch & Tratsch aus Hollywood.