Mariah Carey sorgt sich um Bobbi Kristina

Sängerin Mariah Carey soll sich um Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina sorgen und sich die 19-Jährige zur Brust genommen haben. Beide hätten ein "ziemlich heftiges Gespräch" geführt, das die Frauen zum Weinen gebracht habe, sagte ein Insider laut 'femalefirst.co.uk'.

- Anzeige -

"Mariah sagte ihr direkt ins Gesicht, dass sie weiß, dass Krissy Fehler macht. Hoffentlich zeigt das Wirkung, denn Krissy muss sich ernsthaft ändern", heißt es weiter. Bobbi Kristina soll das Erbe ihrer verstorbenen Mutter laut 'TMZ.com' mit beiden Händen zum Fenster hinauswerfen.

— ANZEIGE —