Mariah Carey rutscht auf Bühne aus

Mariah Carey rutscht auf Bühne aus
© Splash

Ihre Tänzer brachten sie wieder auf die Beine

Ups, das hätte böse enden können. Während eines Auftritts am Rande des Formel Eins-Zirkus in Singapur, rutschte Mariah Carey auf der Bühne auf und stürzte. Doch Carey hatte Glück, sie landete sanft auf ihrem gut gepolsterten Po, und ihre Tänzer sorgten dafür, dass sie ganz schnell wieder auf den Beinen war.

- Anzeige -

Die Sängerin nahm’s gelassen. Wie es sich für eine echte Diva gehört, zitierte Mariah einfach ihre Assistentin auf die Bühne, ließ diese niederknien und sich die Schuhe wechseln. Während die Assistentin an Mariahs High Heels rumfummelte, performte diese ihren Song ‚Make it Happen’. Wie passend!

(Bild: Splashnews)

— ANZEIGE —