Mariah Carey: Ich bin nicht zu alt für ein Baby

Mariah Carey: Ich bin nicht zu alt für ein Baby
Mariah Carey © Cover Media

Mariah Carey (45) möchte noch ein Kind mit ihrem neuen Partner.

- Anzeige -

Nachwuchs geplant

Aus ihrer Beziehung zu Nick Cannon (34, 'Gigolo') hat die Popikone ('Without You') die Zwillinge Moroccan und Monroe (4). Berichten zufolge möchte Mariah ihre Familie nun vergrößern und zwar mit ihrem neuen Partner James Packer (47). "Sie möchte noch ein Kind und versicherte ihren Freunden, dass sie nicht zu alt dafür sei", berichtete ein Insider dem Magazin 'Life & Style'. Auch James hat bereits drei Kinder aus einer früheren Ehe.

Seit Juni ist die Sängerin mit dem Milliardär liiert. Dieser ist angeblich ebenso entschlossen, ein Baby mit seinem neuer Flamme zu haben. Mariah könne sich sicher sein, dass James sie auf Händen tragen würde, wenn sie schwanger ist. "James versichert, dass er sie während der Schwangerschaft verwöhnen wird. Er hat ihr versprochen, nicht nur rund um die Uhr an ihrer Seite zu sein, sondern auch eine 24-Stunden-Hilfe sowie die besten Ärzte zu besorgen", fügte der Insider hinzu.

Erst vor Kurzem wurden die Frischverliebten auf einem luxuriösen Schiff in der Nähe von Capri gesichtet, wo sie aus ihrer Zuneigung füreinander kein Geheimnis machten. "Mariah wurde James vor einigen Monaten von einem gemeinsamen Freund vorgestellt. Seitdem hat er es sich zur Aufgabe gemacht, ihr zu beweisen, dass er ihr Traumprinz ist. Ihr erstes Date erinnerte an ein Filmset - er holte sie von ihrer Wohnung in New York in einer Limousine ab und brachte sie zu einem Hubschrauberlandeplatz. Dann flogen sie mit dem Helikopter zu einem Flugplatz, wo ein Privatjet auf sie wartete. Sie dinierten in der Luft, dabei ging die Sonne über Manhattan unter. Sie genossen Kaviar, Champagner und Trüffel", verriet ein Beobachter über das erste Date von Mariah Carey und James Packer dem 'Closer'-Magazin.

Cover Media

— ANZEIGE —