Mariah Carey führt wieder Regie

Mariah Carey führt wieder Regie
Mariah Carey © Cover Media

Mariah Carey (46) kehrt offiziell zum US-Sender Hallmark zurück, um für diesen an drei neuen Filmen mitzuwirken.

- Anzeige -

Drei neue Filme

Die Sängerin ('Hero') hat sich in der Vergangenheit schon mehrfach als Schauspielerin versucht. Für Hallmark gab sie 2015 zudem ihr Regiedebüt mit dem Weihnachtsfilm 'A Christmas Melody', der bei den Kritikern zwar unterschiedliche Reaktionen hervorrief, für den Sender aber ein echter Quotenerfolg war.

Nun soll Mariah in den nächsten zwei Jahren drei neue Filme verwirklichen - als Produzentin, Regisseurin und Schauspielerin! Für alle drei Streifen wurde zudem jeweils ein neuer Song für die Soundtracks vereinbart.

Der erste Film soll schon Anfang 2017 über die US-Mattscheiben flimmern, angenommen wird ein Streifen zum Thema Valentinstag. Michelle Vicary vom Hallmark-Mutterkonzern Crown Media Family Networks ist begeistert, Mariah erneut für den Sender verpflichtet zu haben. "Es ist schon selten, mit einem Talent zu arbeiten, das produzieren, Regie führen, schauspielern und Originalmusik für ein Projekt komponieren kann. Wir wissen genau, dass sie für unsere Zuschauer wieder abliefern wird", zeigte sich Vicary zuversichtlich.

Mariah Carey scheint am Fernsehen Gefallen gefunden zu haben. Im Juni startet schließlich ihre erste Reality-Show 'Mariah's World' beim Sender E!, der schon Kultformate wie 'Keeping Up with the Kardashians', 'The Girls of the Playboy Mansion' und 'Ice Loves Coco' auf die Bildschirme brachte.

Cover Media

— ANZEIGE —