Mariah Carey arbeitet an neuen Songs und plant eine Lateinamerika-Tour

Mariah Carey: Endlich neue Musik!
Mariah Carey © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Zurück im Aufnahmestudio

Mariah Carey (46) erfreut ihre Fans mit der Nachricht, an neuem Material zu arbeiten sowie eine Tour zu planen.

Das letzte Album der Sängerin ('Without You') mit dem Titel 'Me. I Am Mariah... The Elusive Chanteuse' kam 2014 in den Handel, seitdem veröffentlichte sie nur den Song 'Infinity' im vergangenen Jahr. Im Hinblick auf das Ende ihrer Konzertreihe in Las Vegas am 11. September ist Mariah jetzt zur Freude ihrer Fans aber für neue Musik ins Aufnahmestudio zurückgekehrt. Und es kommt noch besser: Ihre neuen Songs will die Sirene live präsentieren. Die ersten Planungen laufen schon.

"Ich mache neue Musik und bereite mich auf eine Tour durch Lateinamerika vor", berichtete sie gegenüber 'Extra'. "Ich werde diese neuen Songs rausbringen und auf Tour gehen."

In der Zwischenzeit kursieren Gerüchte, dass Mariah außerdem mit The Weeknd (26, 'Earned It') an neuem Material arbeite. Die Sängerin stellte jetzt allerdings klar:

"Das ist noch nicht durchgeplant. Ich weiß, dass er momentan sehr viel arbeitet. Wir hatten eine gute Unterhaltung und wir werden sehen. Ich finde, dass er ein sehr talentierter Künstler ist."

Mariah Carey hat derzeit alle Hände voll zu tun: Neben ihrem neuen Album und der Tour arbeitet sie an ihrer achtteiligen Doku-Serie für den Sender 'E!' und plant außerdem ihre Hochzeit mit ihrem Verlobten James Packer.

Cover Media

— ANZEIGE —