Maria Sharapova stellt ihr neue Süßigkeiten-Kollektion 'Sugarpova' vor

Als 'Sugarpova' bei den US-Open?

Maria Sharapova stellte ihre neue Süßigkeiten-Kollektion ist New York City vor. 'Sugarpova' taufte sie die Linie. Mit diesem Namen wollte die schöne Tennis-Spielerin auch bei den diesjährigen US-Open antreten. Der Antrag wurde jedoch abgelehnt.

- Anzeige -