Maria de Villota ist tot

Die ehemalige Formel-1-Testpilotin Maria de Villota ist mit nur 33 Jah-ren unerwartet gestorben. Das teilte ihre Familie mit. Bekannt wurde sie vor allem durch ihren schrecklichen Unfall im vergangenen Jahr, bei dem sie ihr rechtes Auge verloren hatte.

- Anzeige -

"Sie musste wie alle Engel in den Himmel. Wir danken Gott für die zu-sätzlichen eineinhalb Jahre, die er sie bei uns gelassen hat", teilte die Familie mit. Die Polizei geht von einem natürlichen Tod aus.

— ANZEIGE —