Maria de Villota ist tot

Die ehemalige Formel-1-Testpilotin Maria de Villota ist mit nur 33 Jah-ren unerwartet gestorben. Das teilte ihre Familie mit. Bekannt wurde sie vor allem durch ihren schrecklichen Unfall im vergangenen Jahr, bei dem sie ihr rechtes Auge verloren hatte.

"Sie musste wie alle Engel in den Himmel. Wir danken Gott für die zu-sätzlichen eineinhalb Jahre, die er sie bei uns gelassen hat", teilte die Familie mit. Die Polizei geht von einem natürlichen Tod aus.