Margot Robbie: Ein Parfüm für jede Rolle

Margot Robbie: Ein Parfüm für jede Rolle
Margot Robbie © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Der Geruch hilft

Margot Robbie (26) wählt für jeden Charakter ein anderes Parfüm.

Die Schauspielerin zählt derzeit zu den fleißigsten Bienchen in Hollywood und war zuletzt in den Blockbustern 'The Legend of Tarzan' und 'Suicide Squad' zu sehen. Zudem ist sie das Kampagnengesicht für den Duft Deep Euphoria aus dem Hause Calvin Klein, eine Rolle, die perfekt für die Parfümliebhaberin ist.

"Als ich Jane in 'Tarzan' spielte, trug ich pures Rosenöl, weil ich mich zärtlich und erdig fühlen wollten, um der Rolle zu entsprechen. Als ich Harley [in 'Suicide Squad'] spielte, wählte ich einen kitschigen und übersüßen Duft, ein bisschen erdrückend und aggressiv. Den habe ich in einer Einkaufsmeile in Amerika gekauft", verriet die Australierin 'vogue.com'. Für den Film 'Terminal' habe sie derweil Deep Euphoria aufgesprüht, da sie darin "eine Femme fatale, diese etwas gefährliche, gerissene und komplizierte Frau" spielte, zu der der Duft "perfekt" gepasst habe.

Die Parfüms von Calvin Klein haben in der Familie von Margot Robbie eine lange Geschichte, so hätten die Frauen des Hauses stets zu den Düften des legendären Labels gegriffen.

Aufgewachsen ist die Hollywood-Durchstarterin im australischen Queensland, mittlerweile lebt sie allerdings in London, was für sie einen eindeutigen Vorteil in Sachen Hautpflege hat. "Ich bin jetzt 26 und in diesem Alter werden Hautschäden offensichtlich. Und da man dann anfängt, sich um Falten und Sonnenflecken zu sorgen, bin ich wirklich dankbar, dass ich jetzt auf der anderen Seite der Welt lebe", freute sich Margot Robbie.

Cover Media

— ANZEIGE —