Margot Robbie: Der 'Suicide Squad'-Star möchte seine Kinder in Australien aufwachsen sehen

Margot Robbie: Kinder werden in Australien aufwachsen
Margot Robbie © Cover Media

Margot Robbie (26) wird ihre Kinder in Australien bekommen.

- Anzeige -

Versprochen!

Das hat die Schauspielerin ('The Wolf of Wall Stree') jedenfalls ihrer Mama Sarie Kessler in einem gemeinsamen Interview für die 'The Project'-Show versprochen. Die Australierin verließ vor einigen Jahren ihre Heimat, lebte in London und wohnt momentan in Los Angeles. Ihre Mama findet das gar nicht gut. "Ich habe nicht gewusst, dass du die ganze Zeit so weit weg wohnen wirst", jammerte sie und gab ihre größte Sorge preis: "Margot wird irgendwann Kinder haben und die werden dann wo auch immer leben." Ihre Tochter versicherte aber schnell: "'Sie werden hier sein." Die Mutter war beglückt: "Du kommst dann nach Hause? Du wirst dann in Australien leben?" Und ihre Tochter konnte sie beruhigen: "Ja, ja, die Kids werden in Australien aufwachsen."

Es scheint, dass ihr Freund, der britische Filmemacher Tom Ackerley, auch nichts dagegen hat, nach Down Under zu ziehen. "Er liebt Australien. Er sagt immer, er könne gar nicht verstehen, warum die Leute von Australien wegziehen", schwärmte Margot, die mit dem Briten seit drei Jahren liiert ist. Und auch Sarie ist begeistert von ihrem zukünftigen Schwiegersohn: "Er ist wunderbar. Wir alle denken, dass er etwas Besonderes ist."

Jetzt muss Margot Robbie nur noch schwanger werden, dann ist das Glück für ihre Mama perfekt.

Cover Media

— ANZEIGE —