Marco Schreyl: Er moderierte viele RTL-Formate

Der deutsche Fernsehmoderator Marco Schreylzu Gast bei der MDR-Talkshow "Riverboat" in Leipzig
Marco Schreyl - Durch RTL erlangte er deutschlandweite Bekanntheit © picture alliance / zb, Ralf U. Heinrich

Eine Sportskanone im Fernsehen

Der Fernseh- und Radiomoderator Marco Schreyl, der vor allem durch seine Moderation der RTL-Formate 'Deutschland sucht den Superstar' und 'Das Supertalent' bekannt wurde, kam am 01.01.1974 im thüringischen Erfurt zur Welt und wuchs im nahegelegenen Apolda auf.

- Anzeige -

Nachdem er nach seinem Abitur im Jahre 1992 seinen Wehrdienst bei der Bundeswehr abgeleistet hatte, absolvierte er sein Studium der Sport-, Sprech- und Erziehungswissenschaften an der Friedich-Schiller-Universität in Jena.

Während seiner Studienzeit betätigte sich Schreyl vor allem sportlich, zunächst als Turner, später als 400-Meter-Läufer und Bobfahrer. Marco Schreyl lebt in Köln.

— ANZEIGE —