Marco Russ: Seine Frau steht ihm trotz Trennung bei

Marco Russ: Seine Frau steht ihm trotz Trennung bei
Nach der Tumor-Diagnose kehrte Janina Russ offenbar zu ihrem Ehemann Marco zurück © imago/Future Image

"Tumor ist, wenn man trotzdem lacht." Diese Worte von Marco Russ' (30) Frau Janina in der "Bild am Sonntag" sind mehr als nur eine humorvolle Kampfansage an den Krebs. Sie zeigen, dass der Fußball-Profi nach seiner schockierenden Tumor-Diagnose auf die Unterstützung seiner Frau bauen kann. Nicht selbstverständlich, denn eigentlich hatte sich das Paar getrennt. Der Grund soll eine Affäre des zweifachen Vaters gewesen sein.

- Anzeige -

Nach Tumor-Diagnose

Angesichts der Krankheit scheint die Betrogene ihrem Ehemann allerdings verziehen zu haben. Zumindest soweit, dass sie dem Fußballer öffentlich wieder beisteht. Laut "BamS" begleitet Janina ihn sogar zu seinen Untersuchungen. Am Dienstag soll Russ, der mutmaßlich an Hodenkrebs erkrankt ist, operiert werden. Auch dann will seine Frau offenbar an seiner Seite sein.



spot on news

— ANZEIGE —