Marcel Ostertag - Design zwischen Tradition und Moderne

Der deutsche Modedesigner Marcel Ostertag
Der deutsche Modedesigner Marcel Ostertag auf der Mercedes-Benz Fashion-Week in Berlin © picture alliance / E54, Christiane Zmeck

Fashion-Star Marcel Ostertag

Marcel Ostertag wurde 1979 in Berchtesgaden in Bayern geboren und ist ein deutscher Modedesigner.

- Anzeige -

Nach dem Ende seiner schulischen Laufbahn studierte er zunächst Modedesign an der ‘Münchner Esmod‘. Während des Studiums wechselte er die Universität und setzte sein Studium in London am ‘Central St. Martins College‘ fort. Den Wechsel begründete damit, dass die Förderung für Nachwuchsdesigner in Großbritannien weitaus besser sei als in Deutschland. 2004 erwarb er in London seinen Bachelor-Abschluss – seine Abschlusskollektion wurde zur besten des Jahrgangs gekürt. Zwei Jahre später schloss er sein Masterstudium mit Auszeichnung ab.

Bereits während seiner Studienzeit hatte er Gelegenheit, mit namhaften Designern und für bekannte Marken zu arbeiten. Unter anderem war er in Projekte mit Burberry, Dunhill und Paul Smith involviert und arbeitete als Assistent von Martina Rogy, einer bekannten österreichischen Designerin. Schon direkt nach dem Ende seines Studiums gründete er sein eigenes Label, das schlicht seinen Namen trägt.

— ANZEIGE —