Marc Anthony: Casper Smart trägt Verantwortung

Marc Anthony
Marc Anthony © Cover Media

Marc Anthony (45) ist der Meinung, dass sein Nachfolger Casper Smart eine "sehr wichtige Rolle" in der Familie erfüllt.

- Anzeige -

Väterliche Rolle

Der Künstler ('I Need to Know') hat mit seiner Exfrau Jennifer Lopez (44, 'Dance Again'), die seit Oktober 2011 eine Beziehung mit Casper Smart führt, die Zwillinge Max und Emme.

Von bösem Blut zwischen den Männern ist jedoch keine Spur! Den Freund seiner Ex weiß der Musiker durchaus zu schätzen. In dieser Woche schockierte Anthony seine Fans, indem er während seines Auftrittes in der 'Wendy Williams Show' davon schwärmte, wie toll der Tänzer doch ist. Weiterhin denkt der Star, dass es geradezu unerlässlich ist, dass er sich gut mit dem Freund seiner Ex versteht. "Ich weiß nicht, was Sie erwarten, aber Jennifer und ich tragen unseren Kindern gegenüber eine Verantwortung - genau wie Casper", sagte er jetzt gegenüber 'Extra'. "Er erfüllt eine sehr, sehr wichtige Rolle. Meine Kinder lieben und respektieren ihn, wie ich. Ich habe es verstanden, er versteht es, wir verstehen es … wir sind wirklich verbunden. Er ist ein guter Kerl, ein solider Typ."

Am 22. Februar feiern die Zwillinge ihren mittlerweile sechsten Geburtstag - der natürlich mit einer großen Party gefeiert werden will. Der stolze Papa möchte seinem Sohn und seiner Tochter ein Fest bieten, an das sie sich für immer erinnern. "Wir werden eine große Party schmeißen. Sie wird an diesem Ort stattfinden, den wir gemietet haben, mit Trampolinen und all dem tollen Zeug", freute er sich.

Marc Anthony und J.Lo trennten sich 2011, doch haben sie immer betont, dass sie füreinander da sind - schon allein der Kinder zuliebe. "Ich werde Jennifer immer lieben. Sie weiß das", sagte Anthony gegenüber 'ABC News' zu der Zeit, als die Trennung bestätigt wurde. Für seine Exfrau hatte der Sänger schon damals nur liebevolle Worte übrig. "Jennifer ist eine wundervolle Frau, eine wundervolle Mutter, ein wundervoller Freund. Wir sehen das als eine lange Geschichte an. Das ist keine Kurzgeschichte."

Trotz zwei gescheiterten Ehen auf dem Liebes-Lebenslauf glaubt der Künstler noch immer an die Liebe. Er sei überzeugt, dass jemand Besonderes da draußen auf ihn wartet. "Ich glaube an Beziehungen. Ich glaube, dass Gott mich in so vielen Dingen gesegnet hat. Ich habe materielle Dinge und Erfolg, aber wenn das Haus leer ist und man niemanden hat, in den man investieren kann, wenn man keinen Zeugen hat, ist es fast wertlos", gab Marc Anthony in der 'Wendy Williams Show' zu.

© Cover Media

— ANZEIGE —