Manfred Krug: Vom Hochofen zur Bühne

Manfred Krug und sein Privatleben
Die Biografie von Manfred Krug © picture alliance / dpa, Carmen Jaspersen

Ein aufregendes Leben

Manfred Krug erlebte eine dramatische Kindheit. Er wurde am 8. Februar 1937 geboren. Die Eltern zogen öfters um – dorthin, wo sein Vater als Eisenhütten-Ingenieur einen Arbeitsplatz fand. Als sein Vater an die Ostfront musste, schickte die Mutter ihn zu seiner Oma nach Duisburg. Er erlebte dort die schweren Bombenangriffe und war erst acht Jahre alt, als er anschließend alleine mit einem Zug durch das zerstörte Deutschland zurück zu seiner Mutter nach Henningsdorf bei Berlin fuhr.

- Anzeige -

Das Hin und Her hörte nicht auf und endete dramatisch, als der nach einer Kriegsgefangenschaft heimgekehrte Vater seine Söhne nach Hause bringen wollte und dabei Manfreds Mutter mit einem anderen Mann entdeckte. Es kam zur Scheidung. Manfred blieb bei seinem Vater, sein Bruder Roger bei der Mutter.

Mit seinem Vater verschlug es ihn schließlich nach Brandenburg – Vater und Sohn wurden DDR-Bürger. Manfred wollte in die Fußstapfen seines Vaters treten und lernte den Beruf des Stahlschmelzers. Dabei spritzte einmal flüssiger Stahl an seine Stirn. Nach dem schmerzhaften Unfall entstand die Narbe, die man heute noch sieht.

Im Laufe der Zeit änderte er seinen Berufswunsch und ging auf die Staatliche Schauspielschule in Berlin.

Anfang der 60er-Jahre lernte er die Lehrerin Ottilie kennen, 1963 heirateten die beiden. Das Ehepaar galt lange als sehr glücklich, bis vor einiger Zeit bekannt wurde, dass Krug Ende der 90er-Jahre Vater eines außerehelichen Kindes geworden war. Ottilie hat ihm diesen Seitensprung offenbar verziehen. Die beiden sind immer noch ein Paar, und Manfred Krugs Kind aus der Affäre zählt heute zur Familie und ist mit den drei ehelichen Kindern des Ehepaares Krug befreundet. Im Februar 2015 erklärte Manfred Krug im ZDF ganz offen, wie sehr er seine Frau heute noch liebt. Manfred Krug hatte in den letzten Jahren einige gesundheitliche Probleme und musste sich unter anderem am Herzen operieren lassen.

— ANZEIGE —