Mandy Capristo: Ex-Mesut Özil gratuliert ihr zur 'Kids' Choice Awards'-Auszeichnung

Mandy Capristo bei den 'Kids' Choice Awards'
Erster US-Preis: Mandy Capristo bei den 'Kids' Choice Awards'. © picture alliance / Newscom, DVS

Süße Botschaft von Mesut Özil an Mandy Capristo

Große Ehre für Mandy Capristo: Die DSDS-Jurorin wurde bei den 'Kids' Choice Awards 2015' in Kalifornien in der Kategorie 'Lieblingsstar Deutschland, Österreich, Schweiz' mit einem Preis ausgezeichnet. Das freut nicht nur die Fans der Sängerin, sondern auch ihren Ex-Freund, Fußball-Profi Mesut Özil. Der sendete der hübschen Brünetten jetzt nämlich eine süße Botschaft.

- Anzeige -

Auf Twitter bedankte sich die 25-Jährige mit einem Bild bei ihren Followern. Dazu schrieb sie: "Dieser Award geht an euch!". Der 26-jährige Fußball-Star ließ es sich nicht nehmen, ihren Tweet zu kommentieren: "Feiere schön und genieß' Deinen Award. Du hast es Dir verdient! Freue mich für Dich", schrieb er. Über die lieben Worte ihres Ex-Freundes dürfte sich die Sängerin sicherlich sehr gefreut haben.

Schon während der Preisverleihung war Capristo überwältigt. "Wow, ich fühle mich sehr geehrt. Dieser Preis ist für meine Fans. Vielen, vielen Dank, dass ihr mich gewählt habt", bedankte sich die 25-Jährige bei der Preisvergabe. Die Rede vor so vielen Leuten hat Mandy vorher lieber gut geübt - schließlich musste sie diese auf Englisch halten. "Ich war richtig nervös. Also ich hab nur gedacht: Oh mein Gott, Mist, Mist. Ich hatte so viele Wörter im Kopf und hab mir nur gedacht: Keep it short, keep it short. Hat aber alles gut geklappt."

Schleimdusche für Mandy Capristo
Das war reichlich grüner Schleim, der über Mandy Capristo ausgegossen wurde.

Dass der 'Kids' Choice Award' ein Publikumspreis ist und sie somit von ihren Fans gewählt wurde, findet die 25-Jährige besonders toll. Denn die sind ihre zweite Familie, verriet sie RTL hinterher im Interview: "Ich würde sie am allerliebsten alle bei mir haben. Ich hab schon am Anfang gesagt: Kann man da nicht irgendwie so ein paar Fans einladen? Aber die sagten: 'Da sind so viele Leute', da hab ich gesagt: 'Okay, gut.'"

Und auch die Schleimattacke nahm Mandy völlig gelassen. Denn wer mit dem 'Kids' Choice Award' des Kindersenders 'Nickelodeon' ausgezeichnet wird, muss sich einer grünen Schleimdusche unterziehen. Diese etwas seltsame Erfahrung blieb auch der DSDS-Jurorin nicht erspart. Die 25-jährige Sängerin wird das unfreiwillige Schleimbad aber positiv in Erinnerung behalten: "Der Schleim war Vanillepudding, wenn ich mal ganz ehrlich bin. Und mein Hund ist noch ins Bild gerannt und hat gedacht: 'Geil, krieg ich sonst nie!'"

Nicht nur darauf, wie gefasst sie den grünen Glibber über sich ausgießen ließ, sondern auch auf den Preis kann Mandy stolz sein, setzte sie sich doch in der Kategorie 'Lieblingsstar Deutschland, Österreich und Schweiz' gegen illustre Konkurrenz wie Joko und Klaas, Mario Götze und die Jungs von Revolverheld durch.

Und so soll es gerne weitergehen: In Los Angeles arbeitet Mandy an ihrem nächsten Album. Und wer weiß: Vielleicht bringt sie ja schon bald noch mehr Preise mit nach Deutschland. Wir hoffen für sie, dass es aber das nächste Mal ohne grünen Glibber abgeht.

— ANZEIGE —