Mandy Capristo: Erster Auftritt nach Trennung von Mesut Özil

Mandy Capristo und Mezut Özil: Alles aus
DSDS-Jurorin Mandy Capristo und Fußballer Mesut Özil haben sich getrennt.

Liebes-Aus zwischen DSDS-Jurorin Mandy Capristo und Mesut Özil: Ihre Fans geben ihr jetzt Halt

Bei der WM in Brasilien wirkten beide noch schwer verliebt, doch nun hat ihre Liebe ein jähes Ende gefunden. Denn jetzt ist es offiziell: DSDS-Jurorin Mandy Capristo (24) hat sich von Fußballer Mesut Özil (26) getrennt. Das hat das Management der Sängerin RTL.de in einer exklusiven Stellungnahme mitgeteilt. Darüber hinaus wird um Verständnis gebeten, "dass zu diesem privaten Thema keine weiteren Statements oder Interviews gegeben werden", wie es in dem exklusiven Statement weiter heißt.

- Anzeige -

Nun zeigte sich die schöne 'DSDS'-Jurorin zum ersten Mal seit Bekanntwerden der Trennung in der Öffentlichkeit. Doch von Schmerz und Trauer war der 24-Jährigen nichts anzumerken. Ganz der Profi war sich Mandy Capristo der vielen Kameras bewusst, posierte mit ihren Fans und lächelte tapfer.

Vor der offiziellen Trennung schien ihre Beziehung einer schweren Belastungsprobe ausgesetzt zu sein. Ihren Anfang genommen hatten die Vermutungen um ein drohendes Liebes-Aus zwischen der Sängerin und dem Fußball-Weltmeister vor ein paar Tagen, nachdem Fußballer Christian Lell auf seiner Facebook-Seite ein angebliches Chat-Protokoll veröffentlicht hatte. Es sollte belegen, dass seine damalige Freundin Melanie Rickinger vermeintlichen, intensiven Kontakt mit Mesut Özil gepflegt haben soll - angeblich in einem Zeitraum, in dem Mandy und Mesut bereits ein Paar waren.

Nach den Fremdgeh-Gerüchten geben Mandys Fans der Sängerin Halt: "Du bist eine starke Frau. Der Typ hat dich nicht verdient, Mandy", heißt es unter anderem auf ihrer Facebook-Seite und "Deine Fans sind immer für dich da" oder: "Stay strong".

Mandy Capristo hatte zuvor alle Bilder von Mesut Özil gelöscht

Mandy Capristo hat sich von Mesut Özil getrennt
Nach dem Liebes-Aus geben ihre Fans Mandy Capristo Halt. © picture alliance / Gladys Chai v, Gladys Chai von der Laage

Zuletzt waren Fotos aufgetaucht, die Özil mit einer Unbekannten in Las Vegas zeigten. Die Frau hatte, wie auf dem Bild zu sehen ist, die Hände auf dessen Schultern gelegt. Wer sie ist, ist nicht bekannt. Laut einem Bericht der 'Bild' soll Özil im Club eines Fünf-Sterne-Hotels mit Freunden und der Unbekannten gefeiert haben.

Mandy Capristo steht derzeit für die Dreharbeiten zur neuen Staffel von 'Deutschland sucht den Superstar' vor der Kamera. Unmittelbar nach Bekanntwerden der Gerüchte um eine Liebeskrise hatte die DSDS-Jurorin sämtliche gemeinsame Bilder von sich und Mesut Özil aus ihrem Instagram- und Facebook-Profil gelöscht. Übrig geblieben war lediglich ein Geburtstagsgruß an den Fußballer von vor einem Jahr. Alle anderen Pärchenbilder, die von der Sängerin ins Netz gestellt worden waren, sind nach den Gerüchten verschwunden. Und jetzt also die Bestätigung der Trennung.

Ihren Anfang hatte die Beziehung zwischen dem Popstar und dem Sportler Anfang 2013 genommen, als beide erstmals miteinander turtelnd in Madrid gesehen worden waren. Auf Facebook hatten sie ihre Liebe dann wenige Monate später mit einem Kuschel-Foto, das die Sängerin und der Fußballer jeweils auf ihren Twitter- bzw. Facebook-Seiten veröffentlichten, bekannt gemacht.

Bildquelle: Splash/dpa/Imago

— ANZEIGE —