Makaberes Video: Gsell erschießt Chirurgen!

Ist das ein Geständnis?

Was hat Tatjana Gsell sich nur dabei gedacht? Nach fragwürdigen Porno-Auftritten zuletzt, jetzt ein echter Schocker: In einem neuen Musikvideo erschießt Gsell brutal einen Arzt und das, obwohl ihr Mann, der Schönheitschirurg Franz Gsell, vor sieben Jahren nach einem Raubüberfall auf rätselhafte Weise ums Leben kam! Tatjana saß daraufhin 173 Tage in Untersuchungshaft, wurde jedoch vom Vorwurf, etwas mit dem Tod ihres Mannes zu tun zu haben, freigesprochen.

- Anzeige -

Geschmacklos oder gedankenlos?

"Es ist - auch wenn es nur ein Spiel ist - ein teuflisches Gefühl. Eine Waffe in der Hand zu haben, bringt ein Machtgefühl mit sich und ist unheimlich aufregend. Leider waren die Aufnahmen zu kurz", sagte sie der 'Bild'-Zeitung. Geschmacklos oder gedankenlos, eines hat die Gsell tatsächlich wieder geschafft: Mit diesem mörderischen Auftritt bleibt sie vorerst auf jeden Fall im Gespräch!

— ANZEIGE —