Maite Kelly: Keine Zeit für 'Let's Christmas'

Maite Kelly
Maite Kelly © coverme.com

Maite Kelly (33) ist so mit ihren "aktuellen Projekten" beschäftigt, dass ihr die Zeit zum Tanzen fehlt. 

- Anzeige -

Moritz A. Sachs vertritt sie

Am 20. und 21. Dezember steigt das große RTL-Tanzspecial 'Let's Dance - Let's Christmas', bei dem ursprünglich die Sieger aus den vergangenen Staffeln des Wettbewerbs gegeneinander antreten sollten. Maite Kelly ('Little Drummer Girl') musste nun allerdings absagen. Gegenüber 'RTL' erklärte sie: "Ich habe den Aufwand meiner aktuellen Projekte unterschätzt und schaffe die notwendigen Trainingseinheiten für diese großartige Show leider nicht."

Ihre Fans werden sicher enttäuscht sein, gehörte Kelly doch zu den absoluten Highlights der vergangenen Jahre. Ihre Teilnahme an der Show verlieh ihrer Karriere, die sie in den 90ern mit ihren Geschwister von der 'The Kelly Family' begann, neuen Aufschwung. Die Blondine wurde nicht nur wegen ihres unermüdlichen Einsatzes gelobt, auch ihre gute Laune wirkt ansteckend. 

Die Show muss allerdings nicht ohne Strahlemann auskommen: Statt Maite Kelly wird nämlich Schauspieler Moritz A. Sachs (35, 'Lindenstraße') tanzen. "Die Aufgabe, meine Herzens-Konkurrentin Maite Kelly in dieser Runde großartiger Tänzer zu vertreten, wird sicher ein hartes Stück Arbeit. Ich freue mich aber schon riesig auf das Training, das tolle Publikum und die Shows.", betonte der Star, der 2011 immerhin das 'Let's Dance'-Finale erreicht hatte. Mit ihm tanzen Susan Sideropoulos, Sophia Thomalla, Magdalena Brzeska und Manuel Cortez.

Durch die Show führen Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich, während Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez das Können der Tänzer beurteilen. 

Und wer sich fragt, welche "aktuellen Projekte" Maite Kelly so beschäftigen: Dazu gehört unter anderem das schweizer Musical 'Die schwarzen Brüder', das ab Sommer 2014 aufgeführt werden soll. Darin spielt die Entertainerin die hartherzige Frau Rossi, Premiere ist am 7. August auf Schloss Bückeburg. 

© Cover Media

— ANZEIGE —