Maite Kelly: Ihr Mann lässt sich auf alles ein

Maite Kelly und Florent Raimond
Maite Kelly und Florent Raimond © coverme.com

Maite Kelly (34) genoss mit ihrem Mann Florent Raimond einen entspannten Tag bei der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin.

- Anzeige -

… zumindest in Sachen Mode

Doch wer gibt daheim bei der Sängerin ('Du kannst fliegen') den Takt in Sachen Styling vor? "Modemäßig gibt Maite ganz eindeutig den Ton an, zu hundert Prozent. Ohne dich [blickte zu seiner Frau], wäre ich ganz schlimm angezogen", grinste Raimond im Gespräch mit 'Cover Media'. Das einstige Mitglied der Kelly Family ergänzte lächelnd: "Er kannte sich überhaupt nicht mit Mode aus, aber er lässt sich drauf ein und er ist vor allem mutig." Wenn ihr Ehemann durch die Kleiderstangen stöbert, landen ganz viele bunte Farben in der Tüte. Kelly schob diesen Umstand auf die Nationalität ihres Gatten: "Die Franzosen sind da eben gerne bereit, sich auch phantasievoll auf Farben einzulassen, er macht alles gerne mit und das macht Spaß - auch für mich."

Von Show zu Show im Sauseschritt zu laufen und sich mehrmals am Tag für die Fotografen umzuziehen - so ein Tamtam brauche die ehemalige 'Let's Dance'-Gewinnerin nicht. Sie besucht zwar die Fashion Week, aber nur, um dort eine schöne Zeit zu haben: "Wir sind als Paar hier und das ist für mich kein Marathon. Wir haben uns ein schönes Hotel gegönnt. Ich ziehe mich um, wenn ich das Bedürfnis danach habe - ich bin im Genuss-Modus."

Genießen scheint ein großes Thema im Eheleben der beiden zu sein. So plauderte die Zweifach-Mama bereits 2011 im Interview mit 'in' aus dem Nähkästchen und gab den Tipp, sich als Paar auch mal kleine Auszeiten zu nehmen, um die Liebe frisch zu halten. "Manchmal gönnen wir uns ein Hotelzimmer. Viele machen das, wenn sie eine Affäre haben. Aber eben nicht mit ihrem Partner. Ich habe immer wieder gerne eine Affäre mit meinem eigenen Mann."

So wie Maite Kelly in Berlin strahlte, läuft diese Affäre wie am Schnürchen.

© Cover Media

— ANZEIGE —