Maisie Williams: Selbst ein Fan der 'Game of Thrones' Serie

Maisie Williams
Maisie Williams aus 'Game of Thrones' © picture alliance / AP Images, Evan Agostini

Was nicht jeder über Maisie Williams weiß

Mehr Fakten über den Star:

- Anzeige -

Maisie Williams ist eigentlich Rechtshänderin. Um ihre Serienfigur ‘Arya‘ so detailgetreu wie möglich zu verkörpern, lernte sie allerdings, das Schwert auch mit der linken Hand zu führen.

Die Schauspielerin ist nicht nur eine der Darstellerinnen, sondern selbst auch ein großer Fan der TV-Serie ‘Game of Thrones‘.

Die junge Maisie fühlte sich ihren Schauspielkollegen Sophie Turner und Isaac Hemstead-Wright von Anfang an sehr verbunden. Gemeinsam erlernten sie das Schauspielern in der ersten Staffel von ‘Game of Thrones‘, und unterstützen sich gegenseitig.

Maisie Williams trägt gerne schicke Kleider und schätzt elegante Auftritte. Auf dem Roten Teppich beeindruckt sie immer wieder mit ausgefallenen, farbenfrohen Kreationen. Zugleich hat aber genauso viel Freude daran, mit ihren Brüdern zu spielen und auf Bäume zu klettern.

Die junge Schauspielerin sieht sie selbst in der Verantwortung ihren Fans gegenüber, denen sie ein gutes Vorbild sein möchte. Zu ihren eigenen Idolen gehört die Schauspielerin Jessica Chastain, deren Rolle in ‘Zero Dark Thirty‘ Williams besonders fasziniert.

Maisie Williams ist Fan von einigen bekannten ‘YouTubern‘. Sie steht auf ‘Pentatonix‘ mit ihrem Kanal ‘Superfruit‘ sowie auf ‘Grace Helbig’ und ‘Jenna Marbles’. Im Herbst 2015 startete sie außerdem ihren eigen Kanal auf der beliebten Videoplattform. Hier berichtet sie vor allem über ihre Kindheit und Erlebnisse bei verschiedenen Dreharbeiten.

Die Schauspielerin ist 1,55 m groß.

Wenn Sie mehr über ‘Game of Thrones’-Star Maisie Williams, ihre Karriere und Aktuelles aus ihrem Privatleben wissen möchten, lesen Sie regelmäßig unsere Star-News auf vip.de!

— ANZEIGE —