Maggie Smith: Zum Geburtstag ein Theaterstück

Dame Maggie Smith
Die Schauspielerin Dame Maggie Smith © picture alliance / AP Photo, Joel Ryan

Gute Freunde und große Rollen

Maggie Smith wurde 1991 in Hamburg mit dem 'Shakespeare-Preis' der 'Alfred-Toepfer-Stiftung' ausgezeichnet.

- Anzeige -

Sie ist Schirmherrin der 'Oxford Playhouse School', bei der sie ihre ersten Schauspielerfahrungen sammelte. Bei der Beerdigung ihres guten Freundes Sir Rex Harrison hielt Smith 1990 eine bewegende Ansprache. Maggie Smith gilt als gute Freundin ihrer Hollywood-Kolleginnen Helen Mirren und Judi Dench. Insgesamt gehörte die Engländerin dem Cast von über 70 Film- und TV-Produktionen an. Die Wege des legendären Sir Peter Ustinovs und Maggie Smith trafen sich häufig, da sie in drei Filmen gemeinsam vor der Kamera standen (unter anderem 'Tod auf dem Nil'). Smith wurde von 'Harry Potter'-Autorin Joanne K. Rowling höchstpersönlich für die Minerva McGonagall-Rolle angeworben. Peter Shaffer schenkte Maggie Smith ein eigenes Theaterstück zum Geburtstag ('Lettuce And Lovage').

Wenn Sie jederzeit über Maggie Smith informiert sein wollen, werfen Sie bitte auch einen Blick in unsere Star-News auf vip.de.

— ANZEIGE —