Madonna veröffentlicht Hortensien-Video

Madonna veröffentlicht Hortensien-Video
© Margot T / Splash News

Selbstironisch oder einfach nur taktlos?

Beim Filmfestival in Venedig sorgte Madonna (53) Ende August für Aufsehen, als sie mit Abscheu auf eine Hortensie reagierte, die ihr ein Fan bei einer Pressekonferenz überreicht hatte. Eigentlich wollte sie einem Kollegen nur leise zuflüstern „ Ich hasse Hortensien total. Aber offensichtlich wusste er das nicht", doch die offenen Mikrofone übertrugen die unschönen Worte für alle. Ein Video davon kursierte schon bald im Internet und machte Madonnas Blumenschelte bekannt. Jetzt hat die Pop-Diva mit einem eigenen kleinen Film darauf reagiert.

- Anzeige -
Madonna veröffentlicht Hortensien-Video
© Splash News

Und das macht sie mit ziemlich viel Witz, Ironie und einer gehörigen Portion Sarkasmus. In dem kurzen Clip, der im Stil eines Stummfilmes mit Untertiteln gedreht wurde, unterlegt mit der Titelmusik aus dem Mafia-Epos ‚Der Pate’, bekundet Madonna zunächst ihre Zuneigung zu Hortensien und entschuldigt sich dafür, dass sie ihnen solch einen Schmerz zugefügt habe.

Am Ende aber zeigt sie ihre wahren Gefühle: „Ich hasse Hortensien noch immer! Und ich werde sie immer hassen“, sagt sie im Untertitel - und trampelt auf den Blumen herum. Wer kann bei soviel Eigenhumor da noch böse auf Madonna sein? Oder ist es eher taktlos, dass sie nochmal nachlegt?

(Bilderquelle:Splashnews)

— ANZEIGE —