Madonna: Uni-Besuch mit Lola

Madonna
Madonna © coverme.com

Madonna (55) sah sich mit ihrer Tochter Lourdes (17) die University of Michigan an - auf die ging auch die Sängerin ('Take A Bow') früher.

- Anzeige -

Das Küken wird flügge

Offenbar interessiert sich der Teenager für das Musikprogramm der Hochschule. Wie das amerikanische 'People'-Magazin berichtet, verbreitete sich die Nachricht vom Besuch der Musik-Expertin wie ein Lauffeuer. "Alle waren total aufgeregt", gestand die Musikstudentin Lindsey Meekhof der Publikation. "Madonnas Tochter erfuhr etwas über unsere Musical-Kurse. Jemand sagte in meinem Chor-Kurs, dass Madonna im Gebäude sei, danach war der Chor nicht mehr wirklich produktiv."

Lourdes ließ sich Berichten zufolge von einem älteren Studenten den Nord-Campus zeigen und aß in der Mensa zu Mittag. Die Studenten der Michigan-Uni versuchten natürlich, einen Blick auf das Mädchen und seine berühmte Mutter zu erhaschen. "Leute, die keine Musikstudenten sind, waren überall", lachte Meekhof und fügte hinzu: "Madonna versuchte, die Aufmerksamkeit von ihrer Tochter zu lenken, aber ... überall waren Menschen."

Laut 'people.com' studierte die Musikerin selbst an der Uni, bevor sie in New York ihre Karriere startete. Sie sprach vor einiger Zeit bereits darüber, dass sie für ihr ältestes Kind große Pläne habe: "Ich möchte, dass sie dort [in Michigan] zur Schule geht. Ich sage ihr die ganze Zeit, was für ein toller Ort Ann Arbor ist", meinte Madonna gegenüber 'nfl.com', bevor sie im vergangenen Jahr in der Halbzeit des Super Bowl auftrat.

© Cover Media

— ANZEIGE —