Madonna: Stalker wurde verurteilt

— ANZEIGE —

Ein Fan, der in Madonnas Wohnung in New York eingebrochen ist, wurde jetzt zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt. Wie 'New York Daily News' berichtet, handelt es sich bei dem Stalker um den ehemaligen Feuerwehrmann Robert Linhart.

Von seinen Gefühlen für die Queen of Pop sei mittlerweile nicht mehr viel übrig. "Diese Frau fordert Redefreiheit in Russland und dann lässt sie ihr Sicherheitsteam meine Redefreiheit einschränken", so Linhart.

Artikel kommentieren
comments powered by Disqus
— ANZEIGE —