Madeleines Tochter Leonore: Erster Auftritt in Schweden

Madeleine und Chris O'Neill mit Tochter Leonore Prinzessin Madeleine schlummert friedlich ihrer Taufe entgegen.

Zwei Tage vor der Taufe total entspannt

Premiere in Schweden: Prinzessin Madeleines und Chris O’Neills süße Tochter Leonore ist erstmals den Untertanen präsentiert worden. Am Nationalfeiertag, dem 6. Juni, traten die stolzen Eltern vor die Tore des königlichen Palastes in Stockholm, um dem Volk ihre kleine Tochter, die am 8. Juni getauft wird, zu präsentieren.

— ANZEIGE —

Sowohl Mutter als auch Tochter trugen dabei die schwedische Landestracht. Während Madeleine winkte und ein paar Gruß- und Dankesworte sprach, verschlief der kleine Täufling seinen Auftritt. Leonore schlummerte friedlich auf Mamas Arm – trotz Blaskapelle.

Ihre Entspanntheit wird sich die Mini-Prinzessin auch nach der Taufe erhalten können. Weit weg in New York hat sie nicht viel mit royalen Pflichten am Hut. Im Gegensatz zu ihrer Cousine Estelle, die in Stockholm aufwächst.

Bilderquelle: dpa

Bildquelle: dpa bildfunk
— ANZEIGE —