Macht Lena Dunham wirklich Schluss?

Lena Dunham
Lena Dunham © Cover Media

Lena Dunham (28) scheint noch nicht sicher zu sein, ob sie in Zukunft twittern möchte oder nicht.

- Anzeige -

Goodbye, Twitter?!

Am Sonntagabend [11. Januar] glänzte die 'Girls'-Erfinderin auf dem roten Teppich der 72. Golden Globe Awards und machte gegenüber Promi-Journalist Ryan Seacrest (40) eine überraschende Enthüllung: Sie wolle nie wieder twittern.

"Die Leute drohen mir und sagen ständig, was für eine Kuh ich sei", klagte die New Yorkerin mit der Ansage, sie werden ihre Twitter-Account löschen.

Bisher ist Lena ihrer Drohung allerdings nicht nachgekommen - ganz im Gegenteil! Ihre jüngsten Twitter-Kommentare sind erst wenige Stunden alt, sie meldete sich sogar von der Golden-Globes-Verleihung und twitterte auch danach noch weiter.

Die Verwirrung unter ihren Followern ist also denkbar groß: Unzählige User fragen nach, was es nun mit dem Twitter-Abschied auf sich habe. Eine Antwort blieb bisher aber aus.

Stattdessen sorgt Lena Dunham mal wieder mit einer krassen Aktion für Aufsehen: Beim Fertigmachen für die Golden Globes schoss die Feministin ein Selfie, auf dem sie oben ohne zu sehen ist! Ihre Brustwarzen hatte sie mit Patches abgeklebt - das Bild ist ein Protest gegen die Twitter-Regel, dass Frauen ihre Nippel nicht auf Bildern zeigen dürfen, Männer aber schon. Deswegen setzte die Powerfrau auch den Hashtag "free the nipple" zu der frechen Aufnahme.     

Im Interview mit dem Magazin 'Neon', das heute [12. Januar] erscheint, machte die Autorin, Regisseurin und Schauspielerin deutlich, dass ihr Kampfgeist ihre Weiblichkeit in keiner Weise einschränke: "Nur weil ich Feministin bin, muss ich doch nicht in einem Blaumann herumlaufen und ein Protestschild hochhalten. Ich liebe Glamour, ich liebe Weiblichkeit, ich möchte nicht, dass Frauen sich entscheiden müssen, ob sie schöne Kleider tragen oder satt sein wollen."

Wie zum Beweis für diese Aussage erschien Lena Dunham bei den Golden Globe Awards in einem wunderschönen roten Seidenkleid von Modemacher Zac Posen, das ihre Kurven sinnlich betonte.

Cover Media

— ANZEIGE —