Macaulay Culkin ist nach acht Jahren wieder Single

Macaulay Culkin ist nach acht Jahren wieder Single
© dpa bildfunk

Trennung von ’Black Swan’-Star Mila Kunis

Acht Jahre lang waren sie ein Paar, nun ist alles aus. Schauspieler Macaulay Culkin und Mila Kunis gehen ab sofort getrennte Wege. Das bestätigte ein Sprecher von ’Black Swan’-Star Kunis in der ’New York Post’: “Die Trennung verlief in beiderseitigem Einvernehmen, sie bleiben enge Freunde.“

- Anzeige -

Angeblich sind die beiden schon seit Monaten kein Paar mehr, hielten das Liebes-Aus jedoch geheim, bis Milas Promo-Tour für den Blockbuster ’Black Swan’ startete. Es wird gemunkelt, dass Mila Kunis' plötzliches Karriere-Hoch etwas mit dem Ende der Beziehung zu tun hat.

Ist Milas Erfolg schuld am Liebes-Aus?

Während Culkin nach seiner Zeit als ’Kevin - Allein zu Haus’ nur noch kleine Rollen in amerikanischen Fernsehserien angeboten bekam, wurde Kunis gerade für ihre Rolle in ’Black Swan’ für einen Golden Globe nominiert und in Hollywood als 'die nächste Angelina Jolie' gehandelt.

Bekannt wurde die 27-Jährige durch ihre Rolle als Jackie in der Serie ’Die wilden Siebziger’ – jetzt steht ihr voraussichtlich eine große Hollywood-Karriere bevor, während Macaulay Culkin immer mehr in der Versenkung verschwindet. Da liegt die Vermutung nahe, dass Milas Erfolg etwas mit der Trennung zu tun haben könnte …

(Bild: dpa)

— ANZEIGE —