Lupita Nyong'o wagt sich auf die Bühne

Lupita Nyong'o wagt sich auf die Bühne
Lupita Nyong'o © Cover Media

Lupita Nyong'o (32) wird im September ihr Broadway-Debüt geben.

- Anzeige -

Theater-Debüt in New York

Die Schauspielerin, die durch ihre Oscar-prämierte Rolle in '12 Years a Slave' schlagartig weltweit bekannt wurde, will nun auch auf der Theaterbühne überzeugen. Was bietet sich da besser an, als eine Rolle im New Yorker Theaterviertel? 'Eclipsed' heißt das Stück von Danai Gurira (37), in dem Lupita im Herbst zu sehen sein wird. Das berichtete 'Entertainment Weekly'.

'Eclipsed' spielt im liberischen Bürgerkrieg und erzählt die Geschichte einer Gruppe von Frauen, die mit einem Rebellen verheiratet werden.

Aufgeführt wird das emotionale Drama im Public Theater, in dem zuvor bereits eine Oscarpreisträgerin auf der Bühne stand: Anne Hathaway (32, 'Les Misérables') begeisterte hier in diesem Jahr in der Produktion 'Grounded'.

Am 14. Oktober gehört die Bühne aber Lupita, dann feiert das Stück mit ihr Premiere. Bis zum 8. November haben Theaterfans die Chance, die Künstlerin erstmals auf den Brettern, die die Welt bedeuten, zu erleben.

Wem ein Trip nach New York zu weit ist, kann sich trotzdem freuen, denn Lupita Nyong'o verzaubert in diesem Jahr auch wieder die Kinoleindwände: Am 17. Dezember startet 'Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht'. In dem Hollywoodspektakel spielt sie die Rolle der Maz Kanta. In weiteren Rollen sind außerdem Harrison Ford (73), Adam Driver (31), Carrie Fisher (58) und Simon Pegg (45) zu sehen.

Cover Media

— ANZEIGE —