Lupita Nyong'o: 'Star Wars'-Rolle ist unwirklich

Lupita Nyong'o: 'Star Wars'-Rolle ist unwirklich
Lupita Nyong'o © Cover Media

Lupita Nyong'o (32) kann es noch immer nicht glauben, in die 'Star Wars'-Geschichte einzugehen.

- Anzeige -

Extraterrestrische Erfahrung

Im siebten Streifen der Kult-Saga spielt die Oscarpreisträgerin ('12 Years a Slave') die Piratin Maz Kanata, dabei stand sie an der Seite von Schauspielern wie Harrison Ford, Daisy Ridley und Oscar Isaac vor der Kamera. Auch wenn die Dreharbeiten längst im Kasten sind, kann Lupita es noch immer nicht fassen, dass sie nun ein Teil der legendären Filmreihe geworden ist. "Meine frühesten 'Star Wars'-Erinnerungen reichen zurück an meine Zeit in Kenia, als ich schulfrei hatte und es mir im Wohnzimmer gemütlich machte und den Film sah", berichtete sie bei der Weltpremiere in Hollywood am Montagabend [14. Dezember]. "Das ist total unwirklich!"

Ihre Rolle schätzte sie umso mehr, da sie völlig unkenntlich ihr Können als CGI-Figur in der Weltraum-Saga unter Beweis stellen konnte. "Es war eine Befreiung, in einem Medium zu spielen, bei dem mein Körper nicht zu sehen ist. Die schauspielerische Herausforderung, nach der ich gesucht hatte, war völlig anders, eine komplette Abkehr von '12 Years a Slave'", sagte sie gegenüber 'BuzzFeed News'.

Ein Großteil der Schauspieler von 'Star Wars: Das Erwachen der Macht' war bei der Premiere anwesend und auch der Regisseur J.J. Abrams (49) durfte natürlich nicht fehlen. Der berühmte Filmemacher verriet 'ET', dass der Film ein absolutes Highlight in seiner Karriere ist. "Das ist mit nichts anderem im Universum vergleichbar, was ich erlebt habe!"

J.J. Abrams posierte gemeinsam mit dem ehemaligen 'Star Wars'-Regisseur George Lucas (71) auf dem roten Teppich und war begeistert, die Unterstützung seines Vorgängers für das Projekt zu haben.

Auch Hollywoodstar Harrison Ford (73) plauderte mit den Reportern über sein Comeback als Han Solo. Den größten Eindruck hinterließ aber seine Kollegin Carrie Fisher (59) auf dem roten Teppich, die als Prinzessin Leia auf die Kinoleinwand zurückkehrte, und in Begleitung ihrer Tochter zur 'Star Wars: Das Erwachen der Macht'-Premiere erschien.

Cover Media

— ANZEIGE —