Lupita Nyong'o: Sie ist die Schönste

Lupita Nyong'o
Lupita Nyong'o © Cover Media

Lupita Nyong'o (31) kann sich nach ihrem Oscargewinn über eine weitere Ehrung freuen.

- Anzeige -

Vom 'People'-Magazin gewählt

Die Darstellerin ('12 Years A Slave') wurde vom 'People'-Magazin als 'Most Beautiful Person' 2014 ausgezeichnet. Eine große Überraschung für die Hollywood-Schönheit, die sich in den vergangenen Monaten bereits zu einer Stilikone entwickelte. "Das ist aufregend und einfach ein Riesen- Riesenkompliment", strahlte sie über die Entscheidung der amerikanischen Zeitschrift, sie aufs Cover zu bringen. "Ich bin wegen all der Mädchen glücklich, die mich darauf sehen können und fühle mich noch ein bisschen mehr beachtet."

Die Amerikanerin hat derzeit einen echten Lauf: Neben zahlreichen Filmpreisen wurde sie vor Kurzem auch zum neuen Gesicht von Lancôme Paris ernannt.

Nyong'o wurde in Mexiko geboren, wuchs aber in Kenia auf. Sie schreibt es ihrer Mutter zugute, dass sie ein gesundes Selbstvertrauen entwickelte und dankt ihr noch heute dafür, dass diese ihr immer sagte, wie wunderschön sie sei. Als junges Mädchen konnte sie ihrer Mama dennoch kaum glauben, sah sie doch so anders aus, als die Frauen, die damals das Schönheitsideal bestimmten: "Helle Haut und langes, fließendes, glattes Haar", erinnerte sie sich an das, was im Fernsehen propagiert wurde. "Unbewusst fängt man an, diese Dinge mehr zu schätzen als das, was man selbst hat."

Der Star machte auch eine wilde Experimentierphase durch, als er jünger war, Lupita färbte ihre Haare viel und rasierte sie an einem Punkt sogar ab. Heute weiß sie genau, was sie braucht, um sich gut zu fühlen. "[Die besten Komplimente sind] wenn ich schön genannt werde, ohne dass ich auch nur einen Hauch Make-up trage. Oder, bevor ich meine Haare gekämmt oder ein hübsches Kleid angezogen habe. Glücklichsein ist das Allerwichtigste."

Die 'People'-Krone übernimmt Lupita von Gwyneth Paltrow (41, 'Iron Man'), die im vergangenen Jahr gekürt wurde. In anderen Jahren ergatterten Jennifer Lopez (44, 'Dance Again'), Julia Roberts (46, 'Notting Hill') und Beyoncé Knowles (32, 'Halo') die Anerkennung.

Cover Media

— ANZEIGE —