Lupita Nyong'o ist stolz auf Uzo

Uzo Aduba und Lupita Nyong'o
Uzo Aduba und Lupita Nyong'o © Cover Media

Lupita Nyong'o (31) findet es klasse, dass Uzo Aduba für ihre Darstellung in 'Orange is the new Black' mit einem SAG-Award geehrt wurde.

- Anzeige -

Sie ist "super-talentiert"

Die Oscarpreisträgerin ('12 Years a Slave') durfte bei der Verleihung gestern Abend [25. Januar] nicht fehlen und begeisterte in einem bunten Elie-Saab-Kleid. Sie war dieses Mal nicht für einen Preis nominiert und konnte deswegen ganz entspannt ihre Freunde anfeuern. Für Uzo, die als beste Schauspielerin in einer Comedyserie ausgezeichnet wurde, freute sie sich besonders:

"Herzlichen Glückwunsch an meine super-talentierte, süße, süße Freundin Uzo Aduba, dass sie den 'Actor' heute Abend mit nach Hause nahm. Sehr verdient", schwärmte Lupita auf Instagram und fügte ein Foto von sich und Uzo hinzu. Auf dem Schnappschuss ist auch zu erkennen, dass sich Lupita da schon in ihre zweite Robe des Abends geschmissen hatte - auf der 'The Weinstein Company & Netflix's 2015 SAG Awards'-Afterparty erschien sie in einem zweiten Entwurf aus dem Hause Elie Saab.

Wer bei den SAGs noch für Begeisterung sorgte? Natürlich Hollywoods aktuelles In-Pärchen Joe Manganiello (38) und Sofía Vergara (42). Die beiden sorgten mit ihrem Turtelauftritt nicht nur bei den Fans für Begeisterung, auch Sofías 'Modern Family'-Kollege Eric Stonestreet (43) freute sich: Er durfte nämlich neben dem 'Magic Mike'-Hottie sitzen, wie er mit einem Foto auf Instagram, auf dem seine Platzkarte neben Joes zu sehen ist, bewies:

"Schaut man, wer heute Abend bei den SAG Awards neben mir sitzt. Kicher, kicher", freute er sich, obwohl er - im Gegensatz zu seiner Modern-Family-Rolle -, nicht auf Männer steht.

Cover Media

— ANZEIGE —