Lupita Nyong'o ist "in Wellen" zur Frau geworden

Lupita Nyong'o ist "in Wellen" zur Frau geworden
Lupita Nyong'o © Cover Media

Lupita Nyong'o (33) hat endlich das Gefühl, eine erwachsene Frau zu ein.

- Anzeige -

Über das Erwachsenwerden

Ihren großen Durchbruch feierte die Schauspielerin mit ihrer Rolle in '12 Years A Slave', zurzeit leiht sie ihre Stimme dem Wolf Raksha im 'Dschungelbuch'. Ihre erste Rolle spielte Lupita mit 14 Jahren in 'Romeo und Julia' in ihrer kenianischen Heimat - eine Erfahrung, die ihr wesentlich bei ihrer Schauspielkarriere geholfen habe.

Und was half Lupita wesentlich beim Erwachsenwerden? "Ich fühle mich jetzt wie eine Frau. Ich habe das Gefühl, dass ich in Wellen zur Frau geworden bin. Mit 16 Jahren habe ich schon allein gelebt. Das war sehr wichtig beim Erwachsenwerden. Aber ich habe das Gefühl, dass ich bei dieser Reise eher gelernt habe, wie sehr ich noch keine Frau war", erklärte sie im Interview mit dem britischen Magazin 'Stylist'.

Einen wichtigen Einfluss auf ihre persönliche und berufliche Entwicklung spielte außerdem Lupitas Verwandtschaft. Als eins von sechs Kindern hat sie eine sehr große Familie und konnte sich stets auf deren Unterstützung verlassen. "Für mich ist mit Familie nicht nur der Kern gemeint, sondern auch die weiter entfernteren Familienmitglieder - Tanten, Onkels, die Freunde von Eltern. Diese Menschen haben mich sehr stark geformt, wir haben eine sehr enge Verbindung. Was ich über die Welt lernte, kam vor allem von all diesen Menschen. Meine Eltern haben Freunde, mit denen sie schon vor meiner Geburt befreundet waren. Und diese Freunde sind jetzt zu meinen Eltern geworden, wenn ich reise. Meine Mutter hat diese Gruppe, die sie das 'Mutter-Team' nennt und all die Frauen, die mich mit großgezogen haben teilen jetzt auch noch die Nachrichten miteinander, was in meinem Leben passiert. Sie waren eine große Unterstützung, als all das [in meiner Karriere] passiert ist. Ich denke, dass ich das auch geerbt habe und man bleibt lange mit diesen Menschen in Kontakt. Ich mag es, meine Freunde um mich zu versammeln", berichtete Lupita Nyong'o.

Cover Media

— ANZEIGE —