Luke Evans: Neue Rolle in 'The Girl on the Train'

Luke Evans: Neue Rolle in 'The Girl on the Train'
Luke Evans © Cover Media

Luke Evans (36) ersetzt Jared Leto (43) in dem neuen Film 'The Girl on the Train'.

- Anzeige -

Statt Jared Leto

Der Oscarpreisträger ('Dallas Buyers Club') sollte in dem Film ursprünglich die Rolle des Ehemannes spielen, der sich auf die Suche nach seiner vermissten Frau begibt. Laut 'Hollywood Reporter' konnte Jared Leto den Vertrag aber aufgrund von Terminprobleme nicht unterzeichnen.

Somit ersetzt ihn nun sein Kollege ('Dracula Untold') und wird damit an der Seite von Stars wie Lisa Kudrow, Justin Theroux, Rebecca Ferguson, Allison Janney und Emily Blunt vor der Kamera stehen. Letztere wurde beim Drehen ihrer ersten Szene für den Film in New York am Mittwoch [4. November] gesichtet.

'The Girl on the Train' wurde von der britischen Schriftstellerin Paula Hawkins geschrieben und handelt von einer arbeitslosen Alkoholikerin (Emily Blunt), die jeden Tag den gleichen Pendelzug nimmt. Dabei malt sie sich ein perfektes Leben für ein Paar aus, das sie auf ihrer Reise immer wieder sieht. Doch als sie plötzlich in ein sehr reales Drama zwischen zwei anderen Frauen (Bennett und Ferguson) involviert wird, wird ihr Leben auf den Kopf gestellt.

Jared Leto hingegen hat derzeit alle Hände voll zu tun und konzentriert sich dabei vor allem auf seine Musik. Vor wenigen Tagen erst postete er ein Bild von sich im Aufnahmestudio auf Instagram und deutete an, dass er mit seiner Band 30 Seconds to Mars ('This Is War') neues Material aufnimmt.

Auch Luke Evans landet eine Rolle nach der anderen. So spielte er gerade erst Gaston in 'Die Schöne und das Biest'.

Cover Media

— ANZEIGE —