Lukas Podolski ist jetzt zweifacher Papa

Lukas Podolski ist jetzt zweifacher Papa
Lukas Podolski © Cover Media

Lukas Podolski (31) ist zum zweiten Mal Vater geworden.

- Anzeige -

Willkommen Maya!

Der Fußballnationalspieler, der mit seiner Frau Monika bereits den achtjährigen Louis Gabriel großzieht, ist nun auch Papa einer kleinen Tochter. Maya kam am Sonntag [5. Juni] und damit einen Tag nach dem Geburtstag ihres Papas zur Welt, wie der Sportler gegenüber 'Bild' bestätigte.

"Unsere kleine Tochter kam um kurz vor 23 Uhr am Sonntagabend zur Welt. Monika und die Kleine sind wohlauf", so der Weltmeister, der bei der kurz bevorstehenden Europameisterschaft in Frankreich mit seinen Mannschaftskollegen nun auch den EM-Titel holen will.

"Die kölsche Luft hat gut getan. Unser kölsches Mädchen ist da. Ich komme gerade wieder aus dem Krankenhaus - die EM kann kommen", freute sich Lukas, der bei der Geburt dabei war. "Nach dem erneuten Erlebnis kann ich nur sagen: Das sind die größten, bewegendsten Momente im Leben. Wir sind glücklich und unsere Familie komplett."

Auf Instagram lud Poldi auch gleich ein süßes Foto hoch, auf dem der Kicker die Kleine im Arm hält und liebevoll auf die Stirn küsst. "Große Veränderungen fangen klein an. Willkommen, kleine Prinzessin! Wir sind glücklich und unglaublich dankbar", kommentierte er den Schnappschuss. 

Dass Monika zum zweiten Mal schwanger war, gab Lukas Podolski im Dezember bekannt. Auf Twitter teilte er ein Bild ihres Babybauchs und kommentierte dazu: "Wir sind sehr glücklich: Unsere Familie wird größer. Freuen uns riesig auf unseren Nachwuchs!"

Cover Media

— ANZEIGE —