Lucy Hale: Der arme Zac Hanson

Lucy Hale
Lucy Hale © Cover Media

Lucy Hale (25) schrieb Zac Hanson (28) Liebesbriefe, die sie im Wald vergrub.

- Anzeige -

Als Fan sehr leidenschaftlich

Die Neu-Sängerin ('You Sound Good to Me'), die im Juni ihr erstes Album 'Road Between' auf den Markt brachte, wurde vom Radiosender 'iHeart' zum Thema Erste Male ausgefragt. Als die Sprache auf ihren ersten Promi-Schwarm kam, erklärte die 'Pretty Little Liars'-Schönheit, dass sie Zac Hanson von den Hanson Brothers ('Stick Boy') früher ganz toll fand. "Ich war ein riesiger Hanson-Fan. Nun, es gab ihn oder Billy Gilman. Er war ein Country-Sänger. Er war wie der Justin Bieber der Country-Musik. Er war elf oder zwölf, aber wir nehmen mal lieber Zac Hanson", lachte sie und beschrieb ihre damalige Obsession: "Ich habe Liebesbriefe geschrieben und sie im Wald versteckt, weil ich irgendwie dachte, dass er sie finden würde. Es war wirklich gruselig und ich schwärme irgendwie immer noch für Zac Hanson. Ich weiß, dass er verheiratet ist und Kinder hat, wie auch immer."

Doch Lucys Schwärmereien begrenzten sich nicht nur auf andere Musiker. So gab sie zu, in der Schule in einen Jungen namens Matt verschossen gewesen zu sein - er erwiderte ihre Gefühle allerdings nicht. "Ich dachte, ich liebe ihn. Ich sah von ihm letztens Bilder auf Facebook und ich denke, dass er jetzt in der Armee oder so ist. Er ist immer noch wunderschön", schwelgte sie in Erinnerungen und erzählte auch von ihrem ersten Date - in dem chinesischen Restaurant P.F. Chang's. Mit dem Typen war die hübsche Künstlerin am Ende über drei Jahre zusammen, sodass sie das Lokal immer wieder besuchten.

Natürlich ging es auch um die erste Rolle, die die Schauspielerin verkörperte. So fing sie mit kleinen Auftritten in der amerikanischen Comedyshow 'Drake & Josh' an und kann sich noch lebhaft daran erinnern, wie nervös sie anfangs war. Auch was sie sich von ihrem ersten Gehalt kaufte, weiß sie noch - oder zumindest, wo sie shoppen ging. "Ich glaube es war bei Forever21. Das ging, meine ich, bis ich ungefähr 18 Jahre alt war, dass ich mein ganzes Geld bei Forever21 ausgab. Nur Klamotten, yeah. Ich habe keinen Cent gespart", grinste Lucy Hale.

Cover Media

— ANZEIGE —