Luca Hänni räumt bei den Kids' Choice Awards 2013 ab

Luca Hänni räumt bei den Kids' Choice Awards 2013 ab.
Kids' Choice Awards 2013: DSDS-Gewinner Luca Hänni gewinnt einen Award. © Getty Images, Frazer Harrison

Platz da, Justin Bieber - Hier kommt Luca!

Große Ehre für Luca Hänni: Der Gewinner von 'Deutschland sucht den Superstar' 2012 hat einen der begehrten Preise bei den 'Kids' Choice Awards' 2013 gewonnen. Der 18-Jährige war gemeinsam mit DSDS-Kollege Daniele Negroni, Rapper Cro und Lena Meyer-Landrut in der Kategorie 'Lieblingsstar Deutschland, Österreich, Schweiz' nominiert. Der sympathische Schweizer konnte sich gegen seine Konkurrenten durchsetzen und nahm den zeppelinförmigen Preis am 23. März in Los Angeles höchstpersönlich entgegen.

- Anzeige -

"Einfach traumhaft das Wetter hier. Und das Beste: Ich habe den 'Kids' Choice Award' gewonnen!", freute sich Luca Hänni auf seiner Facebook-Seite und bedankte sich bei seinen Fans mit den Worten: "Es steht fest, ICH HABE GEWONNEN!!!!! Und das nur dank meinen FÄNNIS!!! VIIIIIIIELEN VIIIIIIIIELEN DANK AN ALLE LOOOOVE YOU".

Zu den großen Gewinnern des Abends zählte unter anderem auch 'Twilight'-Star Kristen Stewart, die sich gleich über zwei Preise freuen durfte. Sie wurde in der Kategorie 'Female Movie Actress' für ihre Rolle in 'The Twilight Saga: Breaking Dawn - Teil 2' geehrt sowie als 'Female Butt-Kicker' für ihren Körper-Einsatz in 'Snow White and the Huntsman'.

Disney-Star und Bieber-Ex Selena Gomez durfte den Preis als beste TV-Schauspielerin entgegennehmen, den sie für ihre Rolle in der Zauberer-Serie 'Wizards of Waverly Place' erhielt. Sängerin und ebenfalls Neu-Single Katy Perry bekam einen Award als beste Sängerin und bedankte sich in ihrer Rede bei dem jungen Publikum: "Ich liebe Kinder. Ich denke, es ist der coolste Award!"

Bildquelle: Getty

— ANZEIGE —