Luca Hänni in Los Angeles: Alle halten ihn für Justin Bieber

Luca Hänni bei den 'Kid's Choice Awards' Bei den 'Kid's Choice Awards' wurde Luca Hänni mit Justin Bieber verwechselt

"Ey Justin, ey Bieber"

Luca Hänni kann es kaum glauben: Nach seinem Sieg bei 'Deutschland sucht den Superstar' 2012 sind auch die Menschen in Los Angeles völlig aus dem Häuschen, als der 18-Jährige in Hollywood über den Walk of Fame läuft. Da wird gekreischt, gewinkt und geknipst, als hätte der sympathische Schweizer bereits seinen eigenen Stern auf dem berühmten Gehweg.

— ANZEIGE —

Nur: Wissen all die Fans, wer er wirklich ist? Lange muss Luca nicht rätseln, denn prompt stellt sich heraus, dass er tatsächlich für Justin Bieber gehalten wird. "Jede zweite Person hat sich umgedreht: Ey Justin, ey Bieber. Ich zieh mal die Sonnenbrille aus, weil der Vergleich schon da ist", so Luca im 'RTL'-Interview.

Und schließlich ist auch er gut im Geschäft: Luca hat bei den 'Kid's Choice Awards' einen der begehrten Preise gewonnen und sich in der Kategorie 'Lieblingsstar Deutschland, Österreich, Schweiz' unter anderem gegen Rapper Cro und Lena Meyer-Landrut durchgesetzt. Keine Frage, dass er die begehrte Trophäe persönlich in Empfang nimmt. Und wer weiß: Vielleicht rufen die Leute in Hollywood eines Tages ja auch seinen Namen...

Bildquelle: Getty

— ANZEIGE —