Louis Tomlinson zieht nach Los Angeles

Louis Tomlinson zieht nach Los Angeles
Louis Tomlinson © Cover Media

Louis Tomlinson (24) zieht es nach Kalifornien. Dort kann er sich besser um seinen kommenden Nachwuchs kümmern.

- Anzeige -

Vorbereitung aufs Baby

Das Mitglied von One Direction ('Story of My Love') sorgte im vergangenen Jahr für Aufsehen unter seinen jugendlichen Fans, als bekannt wurde, dass Briana Jungwirth (23) ein Kind von ihm erwartet. Der Geburtstermin steht kurz bevor und soll der Grund sein, warum der Brite nun nach Los Angeles umzieht.

"Obwohl sie kein Paar sind, findet Louis, dass Briana eine tolle Frau ist und eine fabelhafte Mutter sein wird", erklärte ein Freund gegenüber 'MailOnline'. "Louis unterstützt Briana finanziell und ist bereit, bei allem mitzumachen, was das Großziehen eines Babys bereithält."

Der Umzug könnte auch etwas damit zu tun haben, dass Louis in der Nähe von Danielle Campbell (20, 'The Originals') sein möchte. Die beiden wurden in den vergangenen Wochen beim Knutschen erwischt. Aber der Star hat die Liaison bislang nicht bestätigt, genauso hat er sich zurückgehalten, was seine kommende Vaterschaft betrifft. Bei einem Interview mit 'Good Morning America' konnte man ihm im August nur ein "Es ist eine spannende Zeit. Ich bin sehr aufgeregt" entlocken.

Jetzt muss Louis Tomlinson erstmal seinen Umzug hinter sich bringen, dann kann er sich auf das Abenteuer Vaterschaft einlassen.

Cover Media

— ANZEIGE —